Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Live Gesprächsrunde: In welcher Welt wollen wir leben?

16. Mai 2021 @ 19:00 - 20:00

171 Views

 

Hoffnung in diesen chaotischen Zeiten –
Die spirituellen Hintergründe des
Weltgeschehens
Themen der Gesprächsrunde sind:
Die spirituelle Sichtweise der momentanen Krise:
Die materielle Sicht und die seelisch – geistige 
Ebene des Menschen.
In welcher Welt wollen wir leben?
Was ist unsere wahre Natur und wie können wir gemeinsam die Herausforderungen meistern?

Wir Menschen werden unterstützt:
Durch die Zusammenarbeit mit Maitreya und 
den Meistern der Weisheit für eine friedliche und gerechte Welt.
Begleiten Sie unsere Diskussionsteilnehmer, wenn sie diese Themen vor dem Hintergrund der Lehren der zeitlosen Weisheit untersuchen. Dieses sehr alte und umfassende Wissen wurde von Benjamin Creme (1922-2016) auf den neuesten Stand gebracht. Er informierte über das Auftreten von Maitreya, dem Weltlehrer und den Meistern der Weisheit in der Öffentlichkeit.
Bitte Link anklicken um bei der Zoom Gesprächsrunde als Zuhörer teilzunehmen:
Eintritt ab 18:45 Uhr
Bei technischen Fragen bitte E-Mail an framb@freenet.de
Share International Deutschland e. V.
81369 München

Details

Datum:
16. Mai 2021
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Schreibe einen Kommentar

Melden

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Other posts

Niemand ist jetzt gerade online

0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop
      Apply Coupon

      hier kannst du diesen Beitrag melden

      Du kannst deine Daten hinterlassen wenn du mit uns kommunizieren möchtest. Du musst aber nicht. Du kannst auch einfach nur auf senden klicken. Wir schauen uns dann an ob dieser Beitrag unseren Nutzungsbedingungen wiederspricht.

      Privatsphäre & DSGVO

      Bitte um Hilfe oder melde ein Problem

      Bitte beachte, dass es 3 bis 4 Tage dauern kann bis wir uns um dein Anliegen kümmern können. Danke für dein Interesse an insa.tirol